UNTERNEHMEN
SPARTEN
SONDERKONZEPTE
LINKS
KONTAKT
IMPRESSUM
BETRIEBSVERSICHERUNG
Allgemein
Betriebs-/Berufshaftpflicht
Gebäude und Inhalt
Rechtsschutz
Transport
Gruppenunfall
Kaution/Bürgschaften
KFZ-Flottenversicherung
Outsourcinglösungen
TECHNISCHE VERSICHERUNG
Allgemein
Maschinen
Elektronik
Montage
Bauleistung
Photovolteik
Transport
BETRIEBLICHE ALTERSVORSORGE
Allgemein
Unterstützungskasse
Pensionskasse
Pensionsfonds
Direktversicherung
Direktzusage
Renteninformation
Zeitwertkonten
PRIVATVERSICHERUNG
Krankenversicherung
Zusatzversicherung
Hausrat
Wohngebäude
Unfall
Lebensversicherung
Private Haftpflicht
KFZ Versicherung
Ärzteversorgung
Betriebliche Altersvorsorge

Im Rahmen des Altersvermögensgesetz [AVmG] sind zum 11.05.2001 mit Beginn 2002 weitreichende Änderungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge eingetreten. Ihre Arbeitnehmer haben seit daher einen Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung in einer Höhe von 4% der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung. Der Höchstbeitrag liegt somit im Jahre 2014 bei 2.856,- €.

Es können verschiedene Durchführungswege genutzt werden: die Direktversicherung, Pensions­fonds, Pensionskasse, Direktzusage und die Unterstützungskasse. Die Aufwendung sind in Ab­hängigkeit von der Durchführung bis zu bestimmten Höchstgrenzen steuer- und sozialabgabenfrei. Ein interessantes Medium für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Lohnnebenkosten zu senken, wenn über den Betrieb vorgesorgt wird

SPARTEN
Unterstützungskasse
Pensionskasse
Pensionsfonds
Direktversicherung
Direktzusage
Renteninformation
Zeitwertkonten

ANFRAGE
Copyright © 2018 N.K.FINANCE. All rights reserved.